Agenda

Em Pfyfebart syni verhäxti Orgele

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:00 - 00:00
Reformierte Kirche   Ossingen
Familienkonzert

Die Erzählung von Pfyfebarts verhexter Orgel und die Musik sprechen Erwachsene und Kinder an.

Auf unterhaltsame Art vermittelt der Komponist Albertus Dercksen die vielseitigen Möglichkeiten der Orgel anhand einer spannenden Geschichte. Ohne Mühe und langes Üben brillant die schwierigsten Kompositionen spielen und dadurch weltberühmt werden – welcher Musiker träumt nicht davon? Ausgerechnet an einer Hochzeit in der grossen Stadtkirche streikt die mächtige Orgel. Schliesslich lässt sich das Instrument bändigen und Organist Pfyfebart spielt so grossartig und virtuos, dass er weitherum berühmt wird. Sein Geheimnis und das fulminante, unerwartete Ende seines Höhenflugs erfahren Sie am Konzert.  

 

Laienorganist Peter Schmid spielt auf der Orgel Dercksens Kompositionen und erzählt dazu in der zürichdeutschen Dialektfassung die Ereignisse auf lebendige Art. Das Geschehen an der Orgel und die Bilder aus dem Buch übertragen wir auf eine grosse Leinwand im Kirchenschiff, so dass es viel zu sehen gibt. Erwachsene und Kinder ab Schulalter freuen sich an den musikalischen Spielereien und der Erzählung.

 

Peter Schmid, Orgel und Erzähler
Peter Weber, Technik

Für Erwachsene, Jugendliche sowie Kinder ab Schulalter
Eintritt frei. Beiträge nehmen wir gerne entgegen.

Weitersagen: