März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
S0
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
27
28
29
30
31

Agenda

Lesung Sylvie Schenk - "Schnell, dein Leben"

Freitag, 07. April 2017, 20:00 - 21:30
Aula des Primarschulhauses   Dachsen
Im Rahmen von "Erzählzeit ohne Grenzen"

Dachsen beteiligt sich erneut am beliebten deutsch-schweizerischen Literaturfestival „Erzählzeit ohne Grenzen“ und darf die Autorin Sylvie Schenk begrüssen!

 

Auf den ersten Blick ist es die einfache Geschichte einer Frau aus den französischen Alpen, die sich während des Studiums in Lyon in einen Deutschen verliebt. Sie heiratet, zieht in ein deutsches Dorf, die Kinder werden groß, die Eltern sterben. Doch es ist kein einfaches Leben in der neuen Heimat, Louises Mann ist dort ganz anders, als sie ihn kennengelernt hat. „Schnell, dein Leben“ ist eine Befreiungsgeschichte, ein neuer Blick auf die Nachkriegszeit, ein Lebensbuch – von Sylvie Schenk mit großer Klarheit und Wucht erzählt.


Sylvie Schenk wurde 1944 in Chambéry, Frankreich geboren, seit 1966 lebt sie in Deutschland.  Sie veröffentlichte Lyrik auf Französisch und schreibt seit 1992 auf Deutsch. Zuletzt erschienen die Romane „Der Aufbruch des Erik Jansen“ (2012) und „Bodin lacht“ (2013). Sylvie Schenk wurde u.a. mit dem Würth Literaturpreis ausgezeichnet.

Weitersagen: