Home - Detail

„Cinéma Solaire“ – ein sonniges Kinoerlebnis unter freiem Himmel. In Marthalen, Ossingen und Dachsen.


  im Zürcher Weinland


Eine Tour durch drei Energiestädte im Zürcher Weinland – lokal organisiert vom Verein Dorfläbe Marthalen, dem Gemeindeverein Ossingen und dem Gemeindeverein Dachsen  

 

Kino erleben mit Sonnenkraft!
Zwei Winterthurer haben vor einigen Jahren ein solarbetriebenes Kino gebaut um aufzuzeigen, dass das Kinovergnügen auch an Orten geboten werden kann, wo noch nie ein Film aufgeführt wurde. Tagsüber trifft das Team mit Velo und Anhänger am Ort ein. Mittels Solarzellen wird das Sonnenlicht eingesammelt und in der Lichtspeicherkiste eingelagert. Am Abend wird das eingefangene Licht durch das Projektor-Objektiv wieder freigelassen und der Film erscheint auf der Leinwand.  

 

Das Projekt wird unterstützt durch die Energiestädte Marthalen, Ossingen und Dachsen, sowie der Fachstelle Kultur Kanton Zürich und ProWeinland, das auch die Koordination übernommen hat.

 

Alles Wissenswerte zum Cinéma Solaire finden Sie im beigefügten pdf und in der Zürcher-Weinland-Agenda

Dateien:
Cinema_Solaire_04.pdf (2,96 Mi)
Weitersagen: