Home - Detail

Wer lüftet das "Bankgeheimnis"? Gesucht: Die schönsten Ruhebänke im Zürcher Weinland


  im Zürcher Weinland
Im Zürcher Weinland stehen unzählige unbekannte, wunderschön gelegene Sitzbänkli. Die Andelfinger Zeitung und ProWeinland wollen diese gemeinsam enthüllen und Ihre Lieblingsbänkli im Zürcher Weinland einer breiten Öffentlichkeit bekanntmachen.

Viele dieser öffentlichen Ruhebänke haben auch eine für Sie ganz persönliche Geschichte, sie sind verbunden mit Emotionen oder einfach mit wunderschönen Erinnerungen. Doch wo stehen sie? Fotografieren Sie für uns Ihr Lieblingsbänkli (mindestens 1 bis 2 MB), schreiben Sie dazu den genauen Standort und vor allem warum genau dieses Bänkli Ihr Liebling ist.

 

Erzählen Sie uns die persönliche Geschichte. Die so eingesandten Bilder und Texte werden mit Ihrem Namen in der Andelfinger Zeitung und von ProWeinland in der „Bänklikarte“ der Schweiz veröffentlicht. Die ersten Beispiele aus dem Zürcher Weinland finden Sie unter www.bankgeheimnisse.ch/map?l=de.

 

Die Aktion von Andelfinger Zeitung und ProWeinland entstammt einer Idee des Vereins „Bankkultur“. Er baute die Karte mit den beliebtesten Schweizer Bänkli auf. Da das Zürcher Weinland auch auf dieser Karte eine ziemlich unentdeckte, weisse Fläche ist, haben sich die Andelfinger Zeitung und ProWeinland gemeinsam entschlossen hier Abhilfe zu schaffen.

 

Sie haben es in der Hand die Bankgeheimnisse im Zürcher Weinland zu lüften. Schreiben Sie an administration {at} proweinland.ch mit Vorname und Name, Mobile-Nr. (für Rückfragen) und Ihrer mail-adresse. Dazu Ihr Bild (mindestens 1 bis 2 MB), den genauen Standort und ein paar Worte dazu, warum Sie gerade dieses Bänkli vorschlagen, was für eine Aussicht man geniessen kann und was Sie mit diesem Bänkli verbindet.

Weitersagen: