Stammheim

Energiepfad

„Energie und Nachhaltigkeit“ erklärt an 10 Objekten. 

Mit dem Energiepfad durch die Gemeinden Unter- und Oberstammheim machen wir auf die vielfältigen Möglichkeiten der erneuerbaren Energiegewinnung aufmerksam.

Zehn beispielhafte Anlagen bringen der Bevölkerung die Themen «Energie und Nachhaltigkeit» näher. Interessenten werden motiviert, privat oder öffentlich an der umweltfreundlichen Energieproduktion mitzuwirken.

Entdecken Sie den ersten Energiepfad im Zürcher Weinland, machen Sie sich auf den Weg ins Stammertal. Am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausgangspunkt Bahnhof Stammheim.

Anreise
S 29 nach Stammheim, Bus 605 von Andelfingen und Bus 823 von Frauenfeld oder Diessenhofen, beide zum Bahnhof Stammheim.

Weitere Infos
Der Flyer informiert über die 10 Objekte.

Loading...