1 Tag ↔ 39 km

Kulinarik-Route

Entlang den Feldern des Zürcher Weinlands

Die Route führt Sie vorbei an Raps­, Kartoffel­ und Hopfenfeldern durch die vielfältige Agrarland­ schaft des Zürcher Weinlands. Ein erster Höhepunkt erwartet Sie in Rudolfingen. Hier haben Sie die Gelegenheit auf Anfrage bei einem der Wein­güter selbstgekelterte Weine zu degustieren. Weiter führt die Velo­-Route nach Andelfingen, über den Schiterberg, dem steilsten Rebberg des Kantons Zürich. Mit einem Glas Wein in der Hand lässt sich von hier aus der Blick auf die umliegen­ den Dörfer und Landschaften geniessen. Der Thur entlang führt der Weg zurück nach Stammheim, wo ein letztes Weingut darauf wartet, entdeckt zu werden. Es empfiehlt sich für die Degustationen vorab mit den Weingütern Kontakt aufzunehmen.


Restaurant entlang der Route

Tipp: In einigen Restaurants im Zürcher Weinland ist es möglich den Akku bei einer Konsumation gratis aufzutanken.

 

Hofläden entlang der Route

Weitere Hofläden im Zürcher Weinland finden Sie hier.

Kartenbestellung Velo-Routen

Start- & Endpunkt:
Stammheim (Bahnhof)

Länge:
39.2 Kilometer

Min./Max. Höhe:
363 m / 521 m

Routenunterlagen:
Sofort loslegen?

SchweizMobil
Hier direkt die GPX Datei herunterladen