1 Tag ↔ 32 km

Natur-Kultur-Route

Zwischen den beiden Flüssen

Das erste Highlight der Route ist das bekannte Weinlanddorf Marthalen. Dieses erwartet Sie mit seinen vielen Riegelhäusern nach einem kurzen Anstieg. Weiter geht die Route nach Rheinau und der imposanten Klosterinsel, dem zweiten High­light dieser Route. Für die nächsten Kilometer ist der Rhein ihr ständiger Begleiter. Anschliessend durchqueren Sie auf dieser Route die grösste Auenlandschaft des Schweizer Mittellandes, die Thurauen. Im dortigen Naturzentrum in Flaach, dem letzten Highlight der Route, erfahren Sie mehr über das Auengebiet, bevor die Route durch das Flaachtal zurück nach Andelfingen führt.


Restaurant entlang der Route

Tipp: In einigen Restaurants im Zürcher Weinland ist es möglich den Akku bei einer Konsumation gratis aufzutanken.

 

Hofläden entlang der Route

Weitere Hofläden im Zürcher Weinland finden Sie hier.

Kartenbestellung Velo-Routen

Start- & Endpunkt:
Andelfingen (Bahnhof)

Länge:
32.8 Kilometer

Min./Max. Höhe:
344 m / 487 m

Routenunterlagen:

Sofort loslegen?

SchweizMobil
Hier direkt die GPX Datei herunterladen