Angebote

Jugendprojekt LIFT

Jugendliche, welche schulische Schwierigkeiten oder aus anderen Gründen Probleme bei der Lehrstellensuche haben, laufen Gefahr, im Anschluss an die obligatorische Schulzeit keinen Platz in der Arbeitswelt zu finden. Genau hier möchte das Jugendprojekt LIFT ansetzen («Leistungsfähig durch individuelle Förderung und praktische Tätigkeit»).

Wöchentliche Kurzeinsätze in Betrieben der Region
Im Jugendprojekt LIFT, das durch die örtlichen Sekundarschulen organisiert wird, werden die sozialen und die persönlichen Kompetenzen der jungen Leute gestärkt. Sie sollen einen eigenständigen Berufs- und Lebensweg finden und dabei individuelle Unterstützung erhalten.

Wöchentliche Kurzeinsätze in Betrieben der Region sind ein Kernelement des Jugendprojektes LIFT; sie finden in der unterrichtsfreien Zeit, in der Regel an Mittwochnachmittagen statt. Dies ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen frühen Einblick in die Arbeitswelt und gibt ihnen wertvolle Erfahrungen und Sicherheit bei der Lehrstellensuche. In ergänzenden Trainingsmodulen werden die Jugendlichen auf die Einsätze vorbereitet. Durch die verpflichtende Teilnahme am Angebot lernen sie Verantwortung zu übernehmen und Durchhaltewille zu zeigen.

Das BBFA unterstützt
Das BBFA unterstützt die Teams der Sekundarschulen Flaach und Andelfingen bei der Suche nach Wochenarbeitsplätzen. Bei Fragen rund um das Thema LIFT stehen die Schulleitungen oder die Schulsozialarbeit zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Jugendprojekt sind hier zu finden.

CoBe Gastro

CoBe (Coaching & Begleitusupport) Gastro hilft Lehrbetrieben und Lernenden im Gastro- und Hotelgewerbe, in der Berufsbildung auf dem Laufenden zu bleiben und schwierige Situationen in der Lehre zu meistern. Mit ihren Angeboten will CoBe Gastro zwei Kernziele erreichen:

  • Weniger Lehrvertragsauflösungen
  • Mehr erfolgreich absolvierte Qualifikationsverfahren

Die Angebote von CoBe Gastro stehen allen Betrieben zur Verfügung, die eine oder mehrere der folgenden Berufslehren anbieten. Das Angebot «Fachexperten» und «Mediation» richtet sich zudem auch an Lernende, welche einen Berufslehre in den aufgelisteten Berufen absoliveren.

  • Restaurantfachmann/-frau EFZ
  • Restaurantangestellte/r EBA
  • Koch/Köchin EFZ
  • Küchenangestellte/r EBA
  • Systemgastronomiefachmann/-frau EFZ
  • Hotelfachmann/-frau EFZ
  • Hotellerieangestellte/r EBA
  • Hotel-Kommunikationsfachmann/-frau EFZ

Weitere Informationen zu CoBe Gastro findest du hier oder im dieser Präsentation.