Mitgliedsgemeinden

Das Zürcher Weinland liegt eingebettet zwischen dem Rhein den Hügelzügen Irchel und Kohlfirst und weist einzigartige Natur- und Agrarlandschaften auf. Die Region beherbergt das grösste zusammenhängende Weinbaugebiet des Kantons Zürich – der grösste Weinbaukanton der Deutschschweiz.

Das Wirkungsgebiet der Neuen Regionalpolitik im Zürcher Weinland umfasst den Bezirk Andelfingen mit 22 Gemeinden.

Adlikon
Andelfingen
Benken
Berg am Irchel
Buch am Irchel
Dachsen
Dorf
Feuerthalen
Flaach
Flurlingen
Henggart
Humlikon
Kleinandelfingen
Laufen-Uhwiesen
Marthalen
Ossingen
Rheinau
Stammheim
Thalheim
Trüllikon
Truttikon
Volken

 

Mehr zur Neuen Regionalpolitik hier.