Wenn Häuser sprechen könnten…

Marthalen, ein Dorf mit vielen imposanten und malerischen Riegelhäusern. Auf einem spannenden Rundgang – unter kundiger Leitung von Hans-Ueli Vollenweider – ist zu hören, welche Geschichten sich hinter den Fassaden abgespielt haben könnten. Erleben Sie das Dorf einmal anders, und mit offenen und entdeckungsfreudigen Augen. Bei der diesjährigen Premiere lädt der Gemeinderat Marthalen zum Abschluss zu einem kleinen Apéro ein.

__________________________________

Weitere Führungen im Zürcher Weinland:
Wenn Häuser sprechen könnten… am 24. September 2021
Eintauchen in eine einzigartige Parklandschaft – Schlosspark Andelfingen, am 25. September 2021
Beeindruckende Klosterinsel Rheinau, am 1. Oktober 2021
Lernen Sie das Mühlendorf Andelfingen kennen, am 16. Oktober 2021
Auf den Flaachtaler Wegen des Dichters Rainer Maria Rilke, am 17. Oktober 2021
Mittelalterliches Schloss Schwandegg und Antonius-Kapelle Waltalingen, am 30. Oktober 2021

Allgemeine Bedingungen

Corona-Massnahmen:
Die jeweils gültigen Auflagen des BAG werden beachtet und anhand des Schutzkonzepts umgesetzt. Ebenfalls müssen aus organisatorischen Gründen von allen Teilnehmenden die persönlichen Daten aufgenommen werden.

Kinder:
Preise für Kinder von 6-16 Jahren 50% Ermässigung. Für jüngere Kinder sind die Führungen nicht geeignet.

Witterung / Sprache:
Die Führungen finden bei jeder Witterung statt. Es wird in Mundart gesprochen (CH-Deutsch).

Anzahl Teilnehmende:
Wir behalten uns vor, Angebote bei ungenügender Anzahl Anmeldungen abzusagen. Allfällige Programmänderungen sind ausdrücklich vorbehalten.

Zeit
Treffpunkt um 18.05 Uhr an der Bushaltestelle Marthalen – Dorf

Dauer
Ca. 2 1/2 Stunden inklusive Apéro

Anmeldung
Verbindliche Anmeldung bis am 22. September 2021 per E-Mail an info@zuercher-weinland.ch oder per Telefon unter 052 301 21 21.

Kosten
20.- CHF pro Person
Bitte überweisen Sie uns den Geldbetrag vor dem Anlass an IBAN: CH46 0070 0112 2001 0120 9 / ZKB Andelfingen.

Schutzkonzept
Unser Schutzkonzept für diesen Anlass finden Sie hier.